In Zusammenarbeit mit dem akkreditierten Provider [SAN]ITT[ Information Technology Trainings bilden wir Sie – in nur drei Tagen – zum ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL) aus. Sie erhalten sofort nutzbares Grundwissen zu allen wichtigen Bereichen des Softwaretests. Die ideale Vorbereitung für das weltweit anerkannte Zertifikat!

Seminarziel
In diesem Grundlagenseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretests. Sie lernen alle Schritte des Softwaretest-Prozesses kennen, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Sie erhalten eine umfassende und strukturierte Zusammenstellung der wesentlichen Testbegriffe und der testrelevanten internationalen Normen und Standards und kennen deren Bedeutung für den Testprozess. Sie sind in der Lage, die behandelten Arbeitstechniken, wie z. B. Äquivalenzklassenanalyse, auf Modul-Integrations- oder Systemtestebene erfolgreich einzusetzen. Unmittelbar nach dem Seminar können Sie die Zertifizierungsprüfung ISTQB® Certified Tester Foundation Level ablegen.

Teilnehmerkreis
Softwaretester, Testmanager, Test Analysten, Testberater, Softwareentwickler, Testingenieure, Qualitätsmanager, QS-Beauftragte und Testberater.

Seminarinhalt
Diese ISTQB Certified Tester – Foundation Level Schulung vermittelt die Inhalte des offiziellen Lehrplans des ISTQB und ist durch das German Testing Board akkreditiert.
1. Grundlagen des Softwaretestens (u.a. Testplanung, Testanalyse, fundamentaler Testprozess)
2. Testen im Softwarelebenszyklus (u.a. Softwareentwicklungsmodelle, Teststufen, Testarten, funktionaler/nicht funktionaler Test)
3. Statischer Test (u.a. Statische Prüfungstechniken und der Testprozess, Reviewprozess, werkzeuggestützte statische Analyse, Reviewarten)
4. Testentwurfsverfahren (u.a. Spezifikationsorientierte oder Black-Box-Verfahren, Äquivalenzklassenbildung)
5. Testmanagement (u.a. Testorganisation, Testplanung und -schätzung, Testfortschrittsüberwachung und -steuerung)

Seminarpreis pro Teilnehmer
1.650,00 € netto (1.963,50 € inkl. MwSt.)
Bis zu 50 % Förderung ist evtl. für Sie über das Programm „Kompetenz durch Weiterbildung“ (KdW) möglich

Seminartag und -uhrzeit
1. bis 4. April 2019 , täglich von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Seminarverpflegung
Die Seminargebühren beinhalten ein reichhaltiges Mittagessen sowie Gebäck und Getränke in den Pausen.

Seminarunterlagen
Jeder Teilnehmer erhält als Seminarunterlagen alle Präsentationsfolien. Zusätzlich zu den akkreditierten Kursunterlagen erhalten Sie zur Vorbereitung das Lehrbuch „Basiswissen Softwaretest“ (5., überarbeitete und aktualisierte Auflage) von Andreas Spillner und Tilo Linz.

Schulungsmethode
Unsere praxiserfahrene Trainer erklären Ihnen die Grundlagen des Softwaretestens entsprechend dem ISTQB Certified Tester Lehrplans in verständlicher Form. Diskussionen mit den anderen Teilnehmern der Schulung sowie Übungen zu den Themen und das Besprechen von Beispielen helfen Ihnen, das neu erworbene Wissen zu festigen und in Ihren Projekten anzuwenden.

Prüfung
Am letzten Seminartag kann optional die Zertifizierungsprüfung zum ISTQB Certified Tester – Foundation Level abgelegt werden. Die Prüfungsgebühr beträgt 225,00 € zzgl. 19 % MwSt. und wird zusätzlich zu den angegebenen Schulungskosten berechnet. Für Studenten beträgt die Prüfungsgebühr 155,00 € zzgl. 19 % MwSt. Die ISTQB-Prüfung kann sowohl in deutscher Sprache als in englischer Sprache abgelegt werden. Die Prüfung zum Certified Tester Foundation Level dauert 60 Minuten und erfolgt in Form von 40 Multiple-Choice-Fragen.

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 65 % (>= 26 Punkte) der Fragen richtig beantwortet wurden. Ihr Prüfungsergebnis erhalten Sie umgehend nach Beendigung des Tests. Das Zertifikat erhalten Sie auf dem Postweg. Für Nicht-Muttersprachler (deutsch oder englisch) kann die Prüfungszeit auf 75 Minuten verlängert werden.

Anmeldung