Die Netzwerkstelle Digitalisierung in Wirtschaft und Arbeitswelt (DiNet Saarland) hat jetzt Informationen zum Förderprogramm „DigitalStarter Saarland“ veröffentlicht.

Mit dem Förderprogramm erhalten kleine und mittlere Unternehmen, die ihren Sitz, ihre Niederlassung oder Betriebsstätte im Saarland haben, bis zu 10.000 Euro als Zuschuss zu ihrem Digitalisierungsprojekt. Gefördert werden Projekte mit Ausgaben in Höhe von mindestens 5.000 Euro. Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 35 % , bei mittleren Unternehmen bis zu 20 %, maximal jedoch 10.000 Euro.

Mehr Informationen zum Förderkatalog und dem Antragsverfahren finden Sie unter www.digitalstarter.saarland.