Wiedereinstieg in den Zahnarztpraxisalltag

24.10.2016

Unsere neue Weiterbildung richtet sich an Zahnmedizinische Fachangestellte und Zahnarzthelfer/-innen, die länger als sieben Jahre nicht mehr im Beruf tätig waren. Auch Quereinsteiger/-innen haben gute Chancen, sich auf diesem Wege in die Thematik einzuarbeiten. Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC, im zahnmedizinischen Bereich und im Abrechnungssystem sollten vorhanden sein.

Der Kurs frischt zurückliegende Kenntnisse der zahnmedizinischen Fachkunde und des Zahnarztpraxismanagements wieder auf. Gerade Wiedereinsteiger/-innen finden in diesem Kurs aufgrund der intensiven Schulung von CGM Z1, der zahnmedizinischen Fachkunde und des Erwerbs des Titels „Qualitätsfachkraft“ sehr gute Voraussetzungen, um in den Berufsalltag zurückzukehren. Ebenso erhalten Quereinsteiger/-innen aus dem Bereich des Gesundheitswesens die Chance, sich entsprechend weiterzubilden und auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Weitere Kursinfos finden Sie hier.